Leipzig
+49 351 - 1605 7121
lemke @ thomashorstlemke.de

LebensWert.Blog

...mehr vom Leben haben.
Geschichten * Fall-Skizzen * Systemisches

Effektiv arbeiten, entscheiden und lernen

Unternehmer stehen auf Effizienz! Oder etwa nicht?Eine der effizientesten Methoden, Licht in die komplexen Zusammenhänge von Unternehmen und Organisationen zu bringen, sind nach meiner Erfahrung Systemaufstellungen. Damit lassen sich praktische alle Zusammenhänge lebender Systeme abbilden, Auswirkungen von Veränderungen können ausgetestet und zukünftige Schritte vorbereitet werden. Dabei werden Wechselwirkungen und Dynamiken auf eine Weise deutlich, die…
Read more

Businesstipp: Nimm den Seiteneingang

Gitte Härter von unternehmenskick.de fragt Blogger nach ihren besten Businesstipps. Hier ist meiner: Nimm den Seiteneingang …wenn am Haupteingang eine Schlange steht! Wieviele Unternehmer und Selbständige versuchen den ordentlichen und richtigen Weg zu gehen, den alle nehmen? Der Handwerksbetrieb beispielsweise, der sich mit viel Aufwand an öffentlichen Ausschreibungen beteiligt, mit Dumpingpreisen konkurrieren muß, um dann…
Read more

Ein ausgeschlafenes Team

Teamentwicklungs-Workshop am vergangenen Wochenende:Über 20 Mitarbeiterinnen einer Kindereinrichtung bilden ein starkes Team. Bei der TeamLine und beim Team-Test wurde deutlich, wie Ihnen das gelingt: Die Stärken der durchaus sehr unterschiedlichen Mitarbeiterinnen verbinden sie mit praktisch gelebter Wertschätzung. Ich war beeindruckt! Eigentlich ist das nichts Neues. Überall hört und liest man, wie befruchtend Wertschätzung wirkt. Doch…
Read more

Wer umständlich arbeitet hat manchmal gute Gründe

Geht Ihnen das auch so? Manchmal sehe ich jemanden rotieren, arbeiten, sich abrackern und habe das unbestimmte Gefühl, da kommt nicht viel dabei heraus. Mancher überarbeitet sich und die Außenstehenden wundern sich, warum er das nur tut. Das Ergebnis jedenfalls rechtfertigt diesen Aufwand nicht. Sogar unnütze Dinge werden mit Eifer getan oder viel Aufwand um…
Read more

Honorar kalkulieren für Therapeuten und Berater

„Wie hoch muß mein Stundensatz sein, damit ich soviel Geld für mich übrig habe, wie ich brauche?“Das war die meistgestellte Frage beim Weiterbildungsworkshop für Therapeuten gestern in Goßberg.Viele Teilnehmer waren sehr erstaunt, wie wenig vom Geld der Klienten letztendlich als Netto-Honorar übrigbleibt.Erstaunlich, wie wenig beraterisch oder therapeutisch Tätige sich mit der finanziellen Seite ihrer Arbeit…
Read more

Der Schlüssel zum Erfolg

„Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.“ Charles Dickens

Auf der Suche mit Problem

„Ich habe ein Problem.“ beginnen viele meiner Kunden im Gespräch.Manche sind schon einen Schritt weiter und sagen: „Wissen Sie, ich suche eine Möglichkeit, Dieses oder Jenes zu verwirklichen.“Erkennen Sie den Unterschied? Die ersten reden (noch) über das Problem. Die zweiten suchen (schon) eine Lösung. Das meinen die Ersten auch von sich, aber sie beschäftigen sich…
Read more

Unmögliches wird möglich

Vieles von dem, was wir meinen, nicht erreichen zu können, ist erreichbar. Auch wenn wir selbst keinen Weg sehen: Vielleicht sehen andere Menschen aus unserer Umgebung einen? Mitunter haben wir uns so sehr an begrenzende Gedanken gewöhnt, daß wir sie gar nicht mehr wahrnehmen, auch wenn ihnen heutzutage die Grundlage fehlt. Dann sagen wir, „das…
Read more

Wettbewerb oder Kooperation

Bei meinen ersten Auseinandersetzungen mit den Grundlagen der Marktwirtschaft las ich, nur Wettbewerb würde die Entwicklung voranbringen. Das leuchtete mir damals ein. Als ich später Experimenten der Befürworter eines kooperativen Lebensstils begegnete, fand ich das interessant. Vor etwa 10 Jahren sprach ich dann mit einem erfolgreichen Unternehmer aus dem Sektor der erneuerbaren Energien. Er meint,…
Read more

Warum habe ich Angst, in die Selbständigkeit zu gehen?

„Weil es ein Schritt zu mehr Selbstverantwortung ist“, sagte ich Herrn K., als er mir diese Frage stellte. Oft wird ja die mit der Selbständigkeit verbundene größere Freiheit hoch gelobt. Aber wieviel Freiheit können wir vertragen? Die Kehrseite der größeren Freiheit ist der Verlust von Schutz und Kontakt. Nach meiner Erfahrung beschäftigt dies die meisten…
Read more

Lösungskompetenz: „Lieber Chef, was soll ich denn da machen?“

Dauert Coaching lange? Veränderung braucht doch viel Zeit! Wer mich so fragt, bekommt eine klare Antwort: „Manchmal ja und manchmal nein.“Coaching kann auch sehr schnell gehen. Manchmal reicht es, mit einer einzigen Frage einen Wechsel der Blickrichtung anzuregen. Stellen Sie sich vor, Sie seinen Unternehmer oder in leitender Stellung tätig. Einer Ihrer Angestellten kommt, schildert…
Read more