Leipzig
+49 351 - 1605 7121
lemke @ thomashorstlemke.de

LebensWert.Blog

...mehr vom Leben haben.
Geschichten * Fall-Skizzen * Systemisches

Ich und das Geld – Aufstellung

Wie stehen wir zueinander?Fühlen wir uns miteinander wohl?Und wie müßten wir zueinander stehen, um uns miteinander wohl zu fühlen? Bei der Weiterbildung zu Organisationsaufstellungen in Wiesloch bei Simon, Weber and Friends unter Leitung von Gunthard Weber haben wir Teilnehmer das aufgestellt. Sehr aufschlussreich! Spannende Erkenntnisse aus meiner Kleingruppe dabei: Geld ist da. Geld will gesehen…
Read more

Familienunternehmen

Familienunternehmen sind sowohl sehr störanfällige als auch äußerst robuste Gebilde.Sie verbinden Welten miteinander, die nach äußerst verschiedenen Regeln funktionieren. Das macht sie im besten Fall sehr erfolgreich, kann sie aber auch zerreißen. Berichten Inhaber von Familienunternehmen in meiner Praxis von internen Schwierigkeiten, geht es oft um das Zusammenspiel dieser verschiedenen Regelbereiche. Der Hauptfrage dabei: Welcher…
Read more

3 Videos zu SystemAufstellungen

[Update 2020: Die Videolinks wurden erneuert.] Dass ich Systemaufstellungen als äußerst wirksame Methode kenne, habe ich hier schon geschrieben, egal ob als Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen oder Unternehmensaufstellungen . Deswegen nutze ich sie ja selbst auch gern bei der Klärung beruflicher Themen für meine Klienten im Rahmen unserer After-Work-Aufstellungs-Abende. Gestern stolperte ich im Internet über ein Video,…
Read more

Ganz allein ist es ziemlich schwer…

Das Wort, dass Dir hilft,kannst Du Dir nicht selbst sagen. Da ist etwas dran! Gefunden irgendwo im Internet als ägyptisches Sprichwort

Nachhaltig wirtschaften – Gestattet Ihnen Ihr Konzept auch morgen noch da zu sein?

Nachhaltiges Wirtschaften ist in aller Munde. Da geht es meist um Dinge außerhalb von uns – die Rohstoffe, die Umwelt, vielleicht noch die Mitarbeiter. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es mit der Nachhaltigkeit bei Ihnen persönlich bestellt ist? Was ist notwendig, damit Sie Ihre Arbeitskraft nachhaltig zur Verfügung haben?Was müssen Sie tun,…
Read more

Die Kraft kommt durch die Wurzeln – Als Ausländer in Deutschland beruflich erfolgreich

Er hat eine beachtenswerte Karriere hingelegt. Nach nur drei Jahren ist er schon Bereichsleiter mit Verantwortung für über 50 Mitarbeiter. Und er will weiter. Doch er fühlt sich auf einmal irgendwie gebremst. An den Kollegen und an seinen Chefs liege es nicht. „Ich bekomme mit, dass ich mich selbst manchmal komisch verhalten. Am Biss fehlt…
Read more

Asozial und gedopt zu „Höchstleistungen“

Alles lässt sich noch weiter optimieren.Allerdings: Aus der Technik kennt man es und an dem System „Berliner S-Bahn“ kann man es erleben: Zu eng gedachte Optimierung macht ein System zwar immer effizienter, aber auch anfälliger. Je effizienter ein System ist, umso instabiler und störanfällig ist es. Gewichts- und Geschwindigkeitsoptimierung am Rennwagen machen das Auto zwar…
Read more

Günstige Umgebungsbedingungen – ich bin dabei!?

Jede Pflanze entwickelt sich bei günstigen Umgebungsbedingungen besser. Jedes Tier genauso. Und auch jeder Mensch.Haben Sie schon einmal daran gedacht?Sie sind für Ihre Mitmenschen und Partner Teil der Umgebungsbedingungen! Ihr Verhalten, Ihr So-Sein, bedingt die Entwicklung der Menschen in Ihrem Umfeld mit. Beim Vortrag „An guten wie an schlechten Tagen… – Was Partnerschaften stärkt und…
Read more

„Was wollen Sie denn von mir hören?“ – Menschen mit Köpfchen und Neugier

„Zeigen Sie Persönlichkeit“ habe ich meinen Newsletter-Lesern zu Beginn dieses Jahres geschrieben.Unsere persönlichen Merk-male sind das, was uns von anderen Menschen unterscheidet. Merk-male merkt man sich. Sie hinterlassen einen Eindruck und bleiben im Gedächtnis.Was eigene Spuren hinterlassen soll, muss anders sein, als das, was sonst noch da ist. Es reicht eben nicht, alle Erwartungen zu…
Read more

Warum wir von Natur aus kooperieren

Das Buch: „Prinzip Menschlichkeit“ von Joachim Bauer Vorsicht! Dieses Buch könnte ihre Lebenseinstellung verändern! Kampf oder Kooperation – was bestimmt unser Leben? Streben wir Menschen rücksichtslos nur unsere eigenen Ziele an oder wollen wir viel lieber mit anderen Menschen zusammenarbeiten? Sind wir primär auf Konkurrenz und Egoismus eingestellt oder doch eher auf Zusammenarbeit und Zuwendung?…
Read more

Gespräche: Erst anfangen wenn alle da sind!

Als eines der wichtigsten Ergebnisse meldeten die Teilnehmer der letzten Weiterbildung zur Gesprächsführung die Erkenntnis zurück: Wichtige Gespräche beginnt man am besten erst dann, wenn die Teilnehmer richtig da sind! Eine Binsenweisheit?„Richtig da“ heißt nicht nur „körperlich anwesend“.„Richtig da“ meint auch: Mit Verstand und Gefühl bereit für das Gespräch. Wie oft beginnen wir Gespräche „mal…
Read more